Donnerstag, 11. April 2013

Blue Jeans & White T-Shirts


Blue jeans and white t-shirts* zwar nicht ganz, immerhin aber Jeans-Shorts und weiße Bluse. Für mich ein perfekter Übergangslook, weil der Sommer einfach nicht kommt.
Die Levis Shorts habe ich zwar schon in Zeiten gekauft, in denen sie noch nicht völlig überteuert waren, aber erst letzte Woche habe ich mich getraut, die vorher gekrempelten Beine abzuschneiden. Ich wollte unbedingt ausgefranste Shorts haben - okay, von ausgefranst kann hier noch nicht wirklich die Rede sein, aber bestimmt bald! 
Dazu trage ich eine Strumpfhose mit meinen geliebten Lack-Loafers, die leider etwas drücken. Das kommt davon, wenn man denkt, 37 passt, aber eigentlich die Nummer Größer besser wäre; eigene Dummheit eben. Farblose Outfits wie dieses betone ich gerne mit Schmuck und roten Lippen. Und wie peppt ihr Schwarz/Weiß-Outfits auf?

*Beim Texten musste ich an das Lied denken: The Gaslight Anthem - Blue Jeans & White T-Shirts (Klick)




Blazer & Shirt (H&M), Shorts (Levis), Loafers (New Look), Belt (Vintage), Necklace (Bijou Brigitte)


Kommentare:

  1. sehr schönes Outfit!!
    die Shorts ist wirklich sehr cool, ich mag dieses "kaputte" ;-)
    Schwarzweiße Outfits liebe ich, meistens kombiniere ich sie mit einer dickeren goldenen Kette, rote Lippen find auch ich richtig cool, allerdings nur an Anderen, denn ich sollte das mit 15 wirklich nicht tragen haha
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt wohl, aber bald kommen ja auch Jahre, in denen du auf rote Lippen zurückgreifen kannst :) Liebst

      Löschen
  2. mir gefaellt das schlichte wirklich sehr und die schwarzen ballerinas sin der hammer !
    http://anitadeberlin.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. super outfit! bin jetzt eine neue leserin, vielleicht hast du auch lust mir zu folgen.
    liebe grüße, caro

    http://carolin-fashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Eure Meinung ist mir sehr wichtig, ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar.
Vielen Dank für euer Feedback und schön, dass ihr den Post gelesen habt :)